Wettbewerb 2016

Der diesjährige CaroloCup wurde gestern in der Stadthalle Braunschweig ausgetragen und beendet damit eine Spanne von nervenaufreibenden Tagen und langen Nächten. Ein Jahr haben wir auf diesen Termin hingearbeitet und mussten schlussendlich mit einer gemischten Bilanz leben: Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir uns bei der statischen Disziplin deutlich verbessern. Dafür hatte das Auto dieses Jahr Lampenfieber und lieferte im Wertungslauf nicht die in den Tests gezeigten Leistungen. Dennoch konnten alle drei dynamischen Disziplinen absolviert werden.

Für einen Platz auf dem Siegertreppchen hat es in diesem Jahr damit zwar nicht gereicht, dennoch sehen wir uns mit dem neuen Fahrzeugkonzept auf einem guten Weg dorthin.